Die 29 anwesenden Mitglieder des Bürgervereins haben am 08.11.2017 ohne Gegenstimmen beschlossen, dass die Satzung des Vereins in zwei Punkten geändert wird:

• Künftig kann die Versammlung die Zahlung einer jährlichen Ehrenamtspauschale an die Vorstandsmitglieder beschließen
• Ab 2018 wird der Vorstand von bisher 5 auf 6 Mitglieder erweitert. Neu ist die Funktion eines Pressewartes/ einer Pressewartin.

Sobald die Eintragung im Vereinsregister erfolgt ist, wird der neue Satzungstext veröffentlicht.

Des Weiteren hat die Mitgliederversammlung folgende Zuwendungen einstimmig beschlossen:

• Der Förderverein der Leinetalschule erhält einen Zuschuss in Höhe von 300 € für den Ernährungsführerschein der Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Leinetalschule
• Das Kirchspiel Jeinsen erhält für den alten Kirchhof an der Kirche eine Dreisitzer-Bank mit Rücken- und Armlehnen für rd. 1.400 €.

Auch hat die Mitgliederversammlung zugestimmt, dass für Veranstaltungen im Dorf bis zu 10 weitere Klapp-Tische angeschafft werden können, die zentral beim Bürgerverein gelagert und von den Vereinen ausgeliehen werden können.

Schließlich hat sich die Mitgliederversammlung dafür ausgesprochen, die Übernahme des alten Trafoturms an der Ippenstedter Straße / Ecke Bgm.-Rasch-Straße weiter voran zu bringen. Hierzu sind noch weitere Gespräche mit der Stadt Pattensen und der Avacon erforderlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok