Rund 200 Zuschauer waren aus dem Häuschen beim Konzert der Boogiesoulmates am 21.10. in der Jeinser St. Georg Kirche! Die nunmehr 30. Veranstaltung des Bürgervereins, die seit seiner Gründung vor 10 Jahren organisiert worden ist, war sicherlich eines der Highlights. Andreas Bock aus Jeinsen am Schlagzeug, Niels von der Leyen aus Berlin am E-Piano, beide absolute Meister ihres Fachs sowie die charmante und stimmgewaltige Sängerin Alicia Berg aus Berlin verzauberten das Publikum mit Soul, Rhythm & Blues und vor allem mit Boogie Woogie aus den 50er und 60er Jahren, bei dem das Publikum durch rhythmisches Klatschen seine Begeisterung zum Ausdruck brachte. Die drei Mitglieder der Gruppe Boogiesoulmates lieferten über zweieinhalb Stunden ein tolles Programm ab und sorgten dafür, dass dies sicherlich nicht der letzte Auftritt in Jeinsen sein wird. Herzlichen Dank für diesen tollen Abend!

konzert102018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok