An mehreren Wochenenden haben Mitglieder des Bürgervereins mit der Umgestaltung des "alten Karussellplatzes" an der Ippenstedter Straße begonnen. Nachdem im November letzten Jahres bereits 7 Apfeldornbäume gepflanzt worden sind, wurden in den letzten Wochen 90 Rosen, 60 Lavendel und 120 Buchsbaumpflanzen entlang der Mauer zum Grundstück Sehlen eingesetzt. Auch der neue Unterstand für die Sitzgruppe steht bereits. Eine weitere Bank und ein Spielgerät werden die Neugestaltung ergänzen, so dass der Platz im Sommer die Radfahrer und Spaziergänger zur Rast einladen wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok