Dorfflohmarkt2019

Anmeldungen für den Dorfflohmarkt, die bis Mitte August vorliegen, werden im Flyer aufgenommen.
• Anmeldungen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Telefon: 05066 63299 und 05066 3039 · Mobil: 0171 6533929

• Der Flohmarkt findet am Sonntag, 22. September von 10.00 – 17.00 Uhr statt.
• Für die Teilnahme ist ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 € an den Bürgerverein zu überweisen:
Sparkasse Hildesheim, IBAN: DE 73 259 501 300 074 911 798
• Die 15 € sind pro Haushalt fällig, auch wenn mehrere Haushalte
gemeinsam auf einem Hof oder in einer Garage ihre Flohmarktartikel verkaufen.
• Mit den Einnahmen werden die Kosten für die Werbung (Flyer und Plakate) abgedeckt. Sollte sich ein Überschuss ergeben, wird dieser in voller Höhe für ein Projekt im Dorf eingesetzt.
• Für die Erstellung des Flyers zum Flohmarkt müssen Einzelheiten zu den jeweiligen Angeboten (Flohmarktartikel, evtl. Speisen und Getränke) bis 18.08.2019 vorliegen. Bereits bekannte Informationen können an die folgende E-Mail Adresse geschickt werden.
• Beim letzten Flohmarkt hatten wir für die Besucher als Erkennungszeichen einen alten Stuhl vor die Tür bzw. Hofeinfahrt gestellt, das hat sich bewährt und sollte auch in diesem Jahr so gemacht werden. Falls es noch Vorschläge für den Ablauf gibt, freuen wir uns über Anregungen.
Auch ein Kinderflohmarkt vor der Leinetalschule wird wieder angeboten!

 

JanssenGrimm

"Zehn Jahre Ekstase!"

Die langjährigen HAZ-Kolumnisten UWE JANSSEN und IMRE GRIMM erfreuen ihre große Fangemeinde seit Jahren mit ihrem unvergleichlichen Mix aus Wort, Witz, Wahnwitz und Musik.

Sie wollten sich Bud Spencer und Terence Hill nennen. Gab’s aber schon. Sie wollten sich Fix & Foxi nennen. Gab’s aber schon. Siegfried & Roy? Cindy & Bert? Head & Shoulders? Gab’s alles schon. So sehen sich Uwe Janssen und Imre Grimm auch nach zehn Jahren Comedylesungsmusikwortspielklamauk gezwungen, als Janssen & Grimm aufzutreten. Im aktuellen Jubiläumsprogramm mit dem ehrlichen Titel „Zehn Jahre Ekstase“ gibt's neue Texte, Lieder und Absurditäten aus dem ganz normalen Leben. Und ganz normale Namen.

Oder vielleicht doch Sitz & Witz? Wir geben zurück ins Fun-Haus.

Die Weltpresse ist sich einig: "Überhaupt nicht schlimm"

HILDESHEIMER ALLGEMEINE ZEITUNG:

"Virtuose, temporeiche Wortwitzritte. Das Publikum war begeistert"

"Janssen und Grimm sind lustig, geistreich, wortgewandt."

"Ironisch, pointiert und manchmal nicht ganz politisch korrekt - die abwechslungsreiche Mischung aus Liedern und gelesenen Texten ließ einen wirksamen Spannungsbogen entstehen, in dem die Übergänge angenehm natürlich und ungezwungen wirkten. Janssen und Grimm bieten keine künstlich unterhaltsame Bühnenshow, im Mittelpunkt stehen eindeutig ihre Texte und der Witz. Comedy à la „Neulich um die Ecke is mir was passiert....“, die krampfhaft versucht, spontan und improvisiert zu wirken – das ist ihnen fremd.

"Witze können heilen, besonders vor Selbstmitleid und Weltschmerz."

Sie wollten sich Bud Spencer und Terence Hill nennen. Gab’s aber schon. Sie wollten sich Fix & Foxi nennen. Gab’s aber schon. Siegfried & Roy? Cindy & Bert? Head & Shoulders? Gab’s alles schon. So sehen sich Uwe Janssen und Imre Grimm auch nach zehn Jahren Comedylesungsmusikwortspielklamauk gezwungen, als Janssen & Grimm aufzutreten. Im aktuellen Jubiläumsprogramm mit dem ehrlichen Titel „Zehn Jahre Ekstase“ gibt's neue Texte, Lieder und Absurditäten aus dem ganz normalen Leben. Und ganz normale Namen.

Zu einem Abend voller zauberhafter Lieblingsmomente hatte am Sonntag, dem 10. März, der Bürgerverein in die St. Georg-Kirche eingeladen: Der hannoversche Comedy-Zauberer und Entertainer Desimo – vielen bekannt von Veranstaltungen wie dem Kleinen Fest im Großen Garten und von seinem „spezial Club“ im Lindener Kino „Apollo“ – kombinierte bei seiner „Solo-Zaubershow“ seine ganz persönlichen Highlights und versteckten Schätze aus den ersten vier Soloshows zu einem neuen und verblüffend lustigen Erlebnis. Und da viele der knapp 200 zahlenden Zuschauer in der ausverkauften St. Georg Kirche das eine oder andere Programm schon selbst gesehen haben, war es für alle ein wirklicher Abend mit Lieblingsmomenten.
Da gab es verblüffende Karten- und Seiltricks auf der Bühne vor dem mit einem dunklen Tuch abgehängten Altar ebenso, wie scheinbares Gedanken lesen. Das Ganze wurde dabei gekonnt umrahmt vom ebenso finger- wie zungenfertigen Desimo, der mit seinen Entertainerqualitäten und viel Wortwitz das Publikum auch mit seiner Comedy-Kabarett-Trickkistenmischung schnell zu begeistern wusste. Bis hin zur kleinen tanzenden Ballerina aus einem Taschentuch als kleine Zugabe.
Der Vorsitzende des Bürgervereins, Uwe Presuhn, bedankte sich abschließend bei der Region Hannover, die diese und zwei weitere Comedy-Veranstaltungen im Rahmen ihrer Spielplanförderung bezuschussen. Er wies außerdem darauf hin, dass für die am 12. Mai in St. Georg spielende Hannover Brass-Band der Karten-Vorverkauf für die Mitglieder des Bürgervereins bereits jetzt beginnt. Nichtmitglieder müssen darauf noch bis zum 29. März warten.

treckertreffen2019

Feldscheune Andreas Kleuker am Ortseingang von Pattensen kommend.

Unter Beteiligung der Jeinser Vereine und Organisationen incl. der Landjugend Pattensen wird das Treckertreffen durchgeführt. Organisatoren sind der Bürgerverein Jeinsen und Daniel Wirth vom Landgasthaus Jeinsen.

Die Trecker Freunde werden Gelegenheit haben, Ihr Können beim Pflügen zu zeigen. Um einen Überblick zu erhalten, welche historischen Traktoren teilnehmen, ist eine Anmeldung mit den Details zum Traktor erforderlich.

 

Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am Freitagabend wird DJ Mario Kracke ab 19:00 Uhr für Unterhaltung sorgen.

 

Frühstück für die Trecker Freunde am Samstag und Sonntag; Anmeldung ist erforderlich.

 

Rahmenprogramm am Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr:

Kinderschminken, Kettensägekünstler, Negerkuss-Wurf-Maschine, Kinder-Schminken, Seilerei,

Hüpfburg, Kunst-Schmiedearbeiten und Kinder-Schmiede mit Jörg Schauzu

Slack-Line (Seilbalancieren), Auftritt der Taiko-Trommler aus Nordstemmen um 14:30 Uhr

 

Kulinarisches Angebot:

Kaffeetafel am Samstag ab 11.00 Uhr, Zuckerwatte, Eiswagen „Bauernhofeis“

Bratwurst, Steak, Schinkengriller, Pommes, Baguettes, Burger, Crêpes, Cocktails, Sekt und Wein

 

Am Samstagabend ab 19:00 Uhr tritt die Live Band „Zap-Gang“ in der Feldscheune auf.

 

Am Sonntagmorgen: Frühschoppen mit Bratwurst in der Feldscheune

 

Veranstaltungsende am Sonntag um 13:00 Uhr

10. März – Desimo „Solo Zaubershow“

20. April – Osterfeuer auf der Sportanlage

12. Mai – Konzert „Hannover Brass“

30. August – 01. September – Trecker-Treffen Jeinsen

20. September – Janssen und Grimm „10 Jahre Ekstase“

22. September – Dorfflohmarkt in Jeinsen

22. November – Brodowy und Wutschik „Och…?! Zwei Nordlichter sprechen sich aus.“

Wir danken der Region Hannover, die in diesem Jahr die drei Comedy-Veranstaltungen im Rahmen der Spielplanförderung finanziell unterstützt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok