Einen tollen Auftritt lieferte der Kabarettist Martin Zingsheim am 26.01.2018 in der Jeinser St. Georg Kirche ab. Zwei Stunden lang zündete er ein Feuerwerk an kabarettistischer Vielfalt. Obwohl noch jung an Jahren, beherrscht er den Umgang mit der deutschen Sprache so virtuos, dass man höllisch aufpassen muss, um seinen hintergründigen Wortwitz nicht zu verpassen. Man merkte ihm an, dass er diebische Freude daran hatte, sein Publikum ein ums andere Mal zu überraschen. Auch dem Künstler gefiel es in Jeinsen, wie seine Rückmeldung belegt:

Martin Zingsheim Samstag, 27. Januar 2018 10:46, Köln

Jeinsen. Das Manhattan von Pattensen.

Also, ich habe ja schon viel Schönes auf den Bühnen rund um Hannover erleben dürfen. Hemmingen, Langenhagen, Garbsen, Neustadt am Rübenberge und und und. Aber Jeinsen war echt die Krönung! Vielen Dank für einen rauschhaften Abend in der wunderschönen Kirche St. Georg mit einem Publikum, wie man es sich nur wünschen kann. Es ist erst Ende Januar, aber ich fürchte, dass Jeinsen wohl auch Ende Dezember 2018 noch ein absolutes Highlight für mich sein wird. Alles, alles Gute. Und bis zum nächsten Mal. MZ

kopfkino

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok