Nachdem uns die Stadt Pattensen aufgefordert hat, den Bereich der Spielgeräte am alten Karussellplatz einzuzäunen, haben vier Mitglieder des Bürgervereins nun den Metallzaun errichtet, was uns rd. 560 € gekostet hat. Geld, das wir gern für andere Projekte in Jeinsen eingesetzt hätten. Ohne Zaun hätten die Spielgeräte lt. Stadtverwaltung vom Bürgerverein wieder entfernt werden müssen. Das wäre für uns die schlechteste Lösung gewesen, da die Spielgeräte von den Kindern gut angenommen worden sind. Wir hoffen, dass wir mit diesem Zaun für den Gesamteindruck des Platzes eine akzeptable Lösung gefunden haben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok